CableCorder CC3 für Reifencord und Industriegarne

Die Nummer Eins für Textilien in Reifen

Hochleistungskablier- und -zwirnmaschine zum Kablieren von symmetrischem 2fach-Reifencord, Hochdrehen von Einfachgarnen und Zwirnen von symmetrischen und asymmetrischen 2fach- und 3fach-Konstruktionen. Die Maschine ist für die Bedürfnisse der anspruchsvollen Reifencordindustrie entwickelt worden. Im Zentrum der Anforderungen stehen höchste Produktion, Flexibilität, hervorragende Garn- und Spulenqualität sowie Bedienungs-, Wartungs- und Servicefreundlichkeit.

  • Hohe Kompetenz und große Erfahrung dank der über 1700 weltweit gelieferten CableCorder
  • Höchste Zwirnqualität durch moderne und zuverlässige Prozessüberwachungssysteme, optimierte Fadenlaufgeometrie sowie schonende und spannungsarme Fadenführung
  • Hohe Materialflexibilität
  • Weltweit einzig anerkannte Maschine zum Zwirnen und Kablieren von Rayon und Aramid
  • Erhöhte Bedienerfreundlichkeit durch neues Sektionskonzept

Technologie

more +

Was ist Direktkablieren?

Beim Direktkablieren werden in einem Arbeitsschritt zwei Garne umeinander gewunden, ohne den einzelnen Garnen eine Drehung zu erteilen. Das Kablieren ist ein Verfahren der mechanischen Garnveredelung für die Reifencordherstellung. Kablierte Garne unterstützen die perfekte Qualität und Sicherheit im Reifen.

Das Direktkablierprinzip

  • Eines der beiden Vorlagepakete wird auf das Gatter aufgesteckt. Dieses ist ein integrierter Bestandteil der Maschine.
  • Das zweite Vorlagepaket ist auf der rotierenden Spindel im Spulentopf untergebracht.
  • Beide Garne werden durch den Cord Regulator reguliert. Dies stellt sicher, dass beide Garne mit der gleichen Fadenspannung kabliert werden.
  • Während des Direktkablierprozesses erhalten die einzelnen Garne keine Drehung.

Downloads

more +
Dokument Sprache Größe Download
Prospekt DE 2.6 MB
Brochure EN 2.6 MB
样本 ZH 4.3 MB
Folleto ES 2.6 MB
Brochure FR 2.6 MB
Проспект RU 2.6 MB